Rooftopbars in Wien

Bar© Benjamin Matzmorr / pixelio.de
0

All der Lernstress, all diese Prüfungen und Vorbereitungen – das muss belohnt werden: Mit leckeren Drinks und tollen Aussichten. Denn Wien ist wunderbar und ein echter Hingucker. Deswegen möchten wir euch jetzt ein paar Bars vorstellen, die einen mal den Kopf frei machen und den Blick auf was Schönes lenken. Belohnung muss sein!

25 Hours Hotel

Die Dachterrasse vom 25Hours Hotel in der Lerchenfelderstraße liegt am Dachboden des stylishen Hotels und bietet Weitblick über das Parlament und den davorliegenden Park. Es ist tagsüber geeignet für Meetings und abends für Afterwork Cocktails. Am Wochenende kann gebruncht werden.

Das Loft/Sofitel

Wer es etwas eleganter möchte, kann ins Das Loft speisen gehen. Es befindet sich im Dachgeschoss des noblen Wiener Hotels Sofitel Stephansdom. Die Bar am Donaukanal an der Taborstraße, bietet tolle Aussicht auf Wien samt Steffl. Besonders beeindruckend ist die mit Stoff verkleidete, bunte Decke in leuchtenden rot-gelb Tönen, die das Lokal in buntes und warmes Licht tauchen.

Donauturm

Der Donauturm wurde 2015 neu übernommen und liegt mitten im Donaupark, im 22. Bezirk. Er wurde bereits 1962 bis 1964 anlässlich der internationalen Gartenschau erbaut und diente zeitweise auch als Sendestation und Bungee-Jumping Anlage. Die 252 Meter Höhe machen den Turm gleichzeitig zum höchsten Gebäude Österreichs. Wer also an schönen Tagen Lust hast, von Wien nach Bratislava zu blicken, sollte sich dort einen Drink nicht entgehen lassen.

Skybar

Mitten im Ersten, im Steffl Departmentstore an der Kärtnerstrasse, befindet sich die Skybar. Sie ist in klassischen hellen Tönen ausgestattet und bietet genug Platz um sich in aller Ruhe das Dach des Stephandoms anzusehen. Die ledernen Sitzgarnituren bieten der ganzen Bar etwas sehr entspanntes und elegantes zugleich, was sie zu einer typischen American Bar machen lässt. Die guten Cocktails und die Live-Musik lassen jeden Arbeitstag perfekt ausklingen.

Atmosphere

Die Atmospherebar ist die Rooftopbar des Ritz Carlton. Wer es also wirklich schick will und wem die Preise für Getränke egal sind, sollte hier mal vorbeischauen. Am Schubertring gelegen, bietet die Bar eine großartige Aussicht über den 1. Bezirk und das freundliche Personal heißt Gäste wärmsten Willkommen. Man sollte lange an einem Cocktail schlürfen, weil bei den 15 Euro aufwärts… naja, sollte man jeden Zip am Glas schmecken. Im Winter gibt es am Dach Punschstände!