Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

  • Views: 1
Stellenbeschreibung

Am Lehr­stuhl für Gesell­schafts-, Stiftungs- und Trust­recht des Instituts für Wirtschafts­recht kommt nach­folgende Stelle bald­möglichst zur Be­setzung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (60-80%)

Das Aufgaben­spektrum der Stellen­inhaberin, des Stellen­inhabers umfasst ins­besondere Tätig­keiten in der Forschung, in der Lehre und Weiter­bildung im Be­reich des nationalen und inter­nationalen Privat­rechts und Gesellschafts­rechts (ins­besondere Stiftungs­recht). Sie sind mit der Be­antragung von Forschungs­projekten und -geldern sowie mit der Be­gleitung von Projekten des anwendungs­orientierten Wissens­transfers vertraut.

Aus­ser­dem fallen die Lehre im Bachelor- und Master­studiengang, gegebenen­falls die Lehre in den Weiter­bildungs­studien­gängen sowie die Unter­stützung des Lehr­stuhl­inhabers bei der Vorvbereitung von Lehr­veranstaltungen in Ihr Tätigkeits­feld. Zudem unter­stützen Sie das Team bei Ver­anstaltungen im Weiter­bildungs­bereich.

Sie verfügen über ein ab­geschlos­senes Hoch­schul­studium in Rechts­wissenschaften mit gutem Studien­erfolg und haben ihre Am­bition auf ein juri­stisches Doktorat möglicher­weise schon mit einem ein­schlägigen Dissertations­projekt konkretisiert. Aus­ser­dem haben Sie Interes­se an der rechts­wissenschaftlichen Forschung, der Lehr­tätigkeit im universitären Um­feld sowie eine be­sondere Motivation und Be­fähigung zur wissenschaft­lichen Arbeit. Wenn Sie zudem gute Englisch­kenntnisse und möglicher­weise auch gute Italienisch­kenntnisse be­sitzen, ein hohes Mass an Kommunikations­fähigkeit und einen guten Team­geist ein­bringen sowie ver­antwortungs­bewusstes und selbständiges Ar­beiten gewohnt sind, freuen wir uns auf Ihre Be­werb­ung.

Nebst einem Arbeit­sort in einer sehr lebens­werten Region, bieten wir viel­seitige und heraus­fordernde Auf­gaben in einem persönlichen Arbeits­umfeld und attraktive Anstellungs­bedingungen. Es be­steht die Möglich­keit der Be­treu­ung einer rechts­wissenschaft­lichen Dissertation durch den Lehr­stuhl­inhaber.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 5. Dezember 2018 an:

bewerbungen@uni.li

Universität Liechtenstein, Mag. Christoph Jenny, Leiter Human Resources, 9490 Vaduz

Kontakt und detaillierte Informa­tio­nen:
Prof. Dr. Francesco A. Schurr, Leiter des Instituts für Wirtschaftsrecht
francesco.schurr@uni.li, +423 265 11 76

Mehr Informationen: http://derstandard.at/karriere/Jobsuche/Jobs/255687/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in

6007
  •  Nach Datum: 8. November 2018