PhysiotherapeutIn Tageszentrum „Stadlau“ (19/01) Karenzvertretung – Teilzeit 20 Wochenstunden

  • Gehalt 17474
  • Views: 1
Stellenbeschreibung

Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochter­unternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schulden­problematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für das Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren „Stadlau“, Miriam-Makeba-Gasse 9, 1220 Wien, unseres Tochter­unternehmens FSW-Wiener Pflege- und Betreuungs­dienste GmbH, suchen wir zur Verstärkung des Teams ab 01.02.2019 eine/n

PhysiotherapeutIn Tageszentrum „Stadlau“ (19/01) Karenzvertretung – Teilzeit 20 Wochenstunden

(aufgeteilt auf folgende Tage: Dienstag, Donnerstag und Freitag)
Wieder­einsteigerInnen herzlich Willkommen

In unseren Tageszentren bieten wir unseren KundInnen viele Möglichkeiten, die Zeit selbst­bestimmt, aktiv und abwechs­lungs­reich zu gestalten. Ein soziales Miteinander, pflegerische Maßnahmen sowie unzählige Aktivitäten (Bewegungs-, Beschäftigungs- und Werkgruppen) bilden die Schwerpunkte. Gestaltet werden die Tage von unseren kompetenten MitarbeiterInnen, die die hohe Qualität der Betreuung gewährleisten.

Angenehme Tage für SeniorInnen, sorgenfreie Tage für Angehörige – so lautet unser Motto. Wenn Sie mit uns dieses Motto umsetzen wollen und Ihnen das Wohlergehen von älteren Personen am Herzen liegt, dann sind Sie bei uns richtig!

Was erwartet Sie:

  • Sie führen allgemeine Bewegungs­gruppen und Bewegungs­gruppen mit unter­schiedlichen Schwerpunkten durch.
  • Sie gestalten Gruppen­therapien mit Schwerpunkt Mobilisierung und aktivieren desorientierte KundInnen.
  • Sie sind für Hilsmittel­beratung, -versorgung und -training zuständig.
  • Sie sind für Befunds­erhebungen und Dokumentation verantwortlich.

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium der Physiotherapie (FH) oder abgeschlossene Akademie für den physio­thera­peutischen Dienst
  • Berufs­erfahrung ist von Vorteil
  • Sehr gute fachliche Kenntnisse im geriatrischen Bereich, Zusatz­aus­bildungen sind von Vorteil
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen

Was tun wir für Sie:

  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungs­programm).
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungs­phase.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifisches Angebot.
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektiv­vertrag des Fonds Soziales Wien von € 17.474,66 – 19.332,74 Jahresbrutto (20 Wochen­stunden, inklusive Sonder­zahlungen) je nach anrechen­baren Vordienst­zeiten sowie jährliche leistungs­abhängige Prämie gem. Kollektiv­vertrag des Fonds Soziales Wien.

Neugierig? Wir schon! Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Mehr Informationen: http://derstandard.at/karriere/Jobsuche/Jobs/259470/physiotherapeutin-tageszentrum

6610
  •  Nach Datum: 11. Januar 2019