MitarbeiterIn für Jobcoaching/Betriebliche Gesundheitsberatung im Ausmaß von 30 Wochenstunden

  • Gehalt 2459
  • Views: 11
Stellenbeschreibung

Wien Work integrative Betriebe und Ausbildungs GmbH ist ein gemein­nütziges Unternehmen der Sozial­wirtschaft, mit arbeits­mark­tpolitischem Auftrag. Jobcoaching ist ein Angebot für Menschen mit Behinderung/chronischer Erkrankung ab 25 Jahren, deren Arbeitsplatz gefährdet ist. Der/die Jobcoach arbeitet mit den Arbeit­nehmer­Innen und den Arbeit­geber­Innen an der lang­fristigen Erhaltung des Arbeits­platzes.

Im Rahmen der Wien Work Arbeitsassistenz suchen wir ab sofort eine/n

MitarbeiterIn für Jobcoaching/Betriebliche Gesundheitsberatung im Ausmaß von 30 Wochenstunden

Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung/Begleitung/Information von Menschen mit Behinderungen, die in einem bestehenden Dienst­verhältnis stehen
  • Beratung in beruflichen Krisen
  • Beratung bei gesundheits­bezogenen Schwierigkeiten am Arbeitsplatz
  • Beratung von städtischen und privaten Unternehmen und Großbetrieben
  • Ganzheitliche Betrachtung des gefährdeten Arbeits­platzes (inkl. Mitarbeit am Arbeitsplatz)
  • Kontaktaufnahme und Vermittlung bei Konflikten mit dem/r ArbeitgeberIn
  • Koordination/Kooperation mit relevanten Umwelten
  • Information und Vermittlung von finanziellen Förderungen und rechtlichen Grundlagen
  • Dateneingabe, Administration und Dokumentation

Ihr Profil:

  • abgeschlossene einschlägige Berufs­ausbildung (Dipl. Sozial­arbeiterIn, Studium/FH Sonder-Heilpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit o.ä.)
  • Beratungs­erfahrung in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Behinderung/chronischer Erkrankung
  • Außen­dienst­bereitschaft
  • gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht, Versicherungs- und Pensionswesen
  • Arbeits­markt­politisches und betriebs­wirtschaft­liches Wissen
  • Professionelles Auftreten und konstruktiver Umgang mit Widerständen
  • soziale Kompetenz und Reflexionsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigen­initiative, selbstständiges und eigenver­ant­wortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem innovativen Projekt und in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zu gemeinsamer und individueller Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an internen Klausuren und Supervision
  • attraktive Sozial­leistungen (Jahreskarte der Wiener Linien, Diensthandy, vergünstigter Mittagstisch, betriebliche Gesundheits­vorsorge)

Einstufung/Entlohnung:

Bezahlung nach SWÖ-KV, Stufe 8, abhängig von anrechen­baren Vordienst­zeiten zwischen 2.459,80€ und 2.878,20€ brutto bei Vollzeit.

Ihre Bewerbungs­unterlagen mit aussage­kräftigen Motivations­schreiben im PDF-Format richten Sie bitte bis 9. Dezember 2018 an:

ingrid.schnoetzinger@wienwork.at, Leitung Arbeitsassistenz

Mehr Informationen: http://derstandard.at/karriere/Jobsuche/Jobs/256011/mitarbeiterin-jobcoaching

6059
  •  Nach Datum: 28. November 2018