LeiterIn Fachstelle Qualität & Innovation

  • Gehalt 2727
  • Views: 1
Stellenbeschreibung

LeiterIn Fachstelle Qualität & Innovation

Voll- oder Teilzeit, ab 30 Wochenstunden möglich

Region: Wien
Arbeitsbereich: Seniorenwohn- & Pflegehäuser
Ausmaß: Voll- oder Teilzeit
Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Die Fachstelle Qualität und Innovation der Caritas Pflege besteht aus einem mehr als 10-köpfigen, multidisziplinären Team, das das Management in der Realisierung strategischer und operativer Ziele unterstützt. Wir stellen entscheidungs- und gestaltungsrelevante Informationen zur Verfügung, tragen wesentlich zur Qualitätssicherung bestehender Leistungen bei und wirken bei innovativen und zukunftsorientierten Entwicklungen von Angeboten mit. Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung, Begleitung und Unterstützung des Teams
  • Koordination von Personal- und Zeitressourcen effizient und prioritär je nach Aktualität der Anliegen
  • Sie pflegen Informations- und Kommunikationstransparenz mit Führungskräften, sowie internen und externen KooperationspartnerInnen
  • Sie reflektieren und prüfen fachlich und thematisch Querverbindungen zwischen einzelnen Aufgabenschwerpunkten und Projekten
  • Mitwirkung an der Gestaltung von Organisations-, Personal- und Angebotsentwicklungen

Wir erwarten:

  • umfassende Kenntnisse des Gesundheits- und Sozialsystems
  • wissenschaftliches und sozialpolitisches Grundverständnis
  • fundierte Projekt- und Prozessmanagementerfahrung
  • Einschlägige Qualitätsmanagementkenntnisse
  • mehrjährige Leitungserfahrung
  • Pflegekompetenz und -expertise bevorzugt
  • sehr gute Sprachkompetenz: Deutsch und Englisch
  • fundierte EDV-Kompetenz (Mindestanforderung: MS-Office Programme)
  • Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • vernetzte Denk- und Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden ab € 2.727,70 – € 3.179,40 mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Ausbildung und Berufserfahrung; bei Familienhilfenbezug Kinderzulage € 57,30
  • Ein sehr abwechslungsreiches und breitgefächertes Aufgabenfeld
  • Diensthandy und Dienstauto mit Möglichkeit der Privatnutzungsvereinbarung
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben!Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wienjobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
www.caritas-wien.at

Mehr Informationen: http://derstandard.at/karriere/Jobsuche/Jobs/244217/leiterin-qualitaet-innovation

4066
  •  Nach Datum: 12. April 2018