Ergotherapeutin/Ergotherapeuten

  • Gehalt 2641
  • Views: 44
Stellenbeschreibung

Der Psychosoziale Dienst (PSD) der PSZ GmbH in NÖ-Ost versorgt in einem Einzugsgebiet von 900.000 EinwohnerInnen 3300 KlientInnen mit überwiegend schweren psychiatrischen Erkrankungen durch multiprofessionelle Teams in 12 Beratungsstellen.

Für den PSD Hollabrunn suchen wir ab sofort

1 Ergotherapeutin/Ergotherapeuten

(22 Stunden/Woche)

Sie bieten:

abgeschlossene fachspezifische Ausbildung, Erfahrung in Einzel- und Gruppenarbeit mit psychisch kranken Menschen, Interesse an extramuraler Versorgung, ressourcenorientiertes Arbeiten, Freude an eigenständiger, verantwortungsvoller Tätigkeit, Engagement und Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, EDV-Anwenderkenntnisse, eigener PKW und Führerschein B.

Wir bieten:

abwechslungsreiche Tätigkeit, Gestaltungsmöglichkeit, engagierte multiprofessionelle Teams, Supervision und Fortbildung. Bezahlung nach SWÖ-KV. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.641,41 bei Vollzeitbeschäftigung inkl. Zulagen bezahlt (SEG Zulage, Anspruch laut SWÖ-Regelung, kein einzelvertraglicher Anspruch).

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht, gerne auch mit Feststellungsbescheid. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für BewerberInnen auf unserer Website: https://www.psz.co.at/jobs

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Foto) an die psychosoziale Leiterin von der Region Hollabrunn/Stockerau:

Frau DSAin Gabriele Föger MA
g.foeger@psz.co.atwww.psz.co.at

Mehr Informationen: http://derstandard.at/karriere/jobsuche/jobs/260674/ergotherapeutin-ergotherapeuten

6786
  •  Nach Datum: 31. Januar 2019